Sie sind hier: Startseite > Berichte > 2006 > Rangliste Behördenschiessen 2006

Rangliste Behördenschiessen 2006

Bereits zum 36. mal führte der Feldschützenverein Bonstetten am Samstag vor dem Bettag das "Bonstetter Behörden-, Vereins- und Parteien-Schiessen" durch. In diesem Jahr durfte der Verein 19 Gruppen, davon 2 Damengruppen, begrüssen. Es ist sehr erfreulich, dass in manchem Verein dieser Anlass zum bestehenden Jahresprogramm gehört. Gerne würde man an einem der nächsten Anlässe auch weitere Dorfvereine und Organisationen begrüssen können. Bei diesem Anlass, bei welchem in Vierergruppen um den Sieg gekämpft wird, steht der Spass und die Gemütlichkeit im Vordergrund. Bei einem anschliessenden Kaffee oder Bier in der Schützenbeiz werden nicht selten wieder neue Kontakte geknüpft und interessante Gespräche mit Behördenvertretern bzw. Partei- und Vorstandsmitgliedern geführt.

Auch in diesem Jahr wurden sehr gute Resultate der Einzelschützen erziehlt. Das Programm besteht aus zwei Probeschüssen und 8 Einzelschüssen auf die 5-er Wertung. Das Maximalresultat von 40 Punkten gelang in diesem Jahr keinem Schützen - dafür wurde zweimal das hervorragende Resultat von 39 Punkten erreicht.

Begonnen wurde vor 33 Jahren mit fünf Gruppen. Die erste Austragung war damals noch ein reines Behördenschiessen, wo neben der Gruppe des Gemeinderates noch Gruppen der Primarschulpflege, der reformierten Kirchenpflege, der Rechnungsprüfungskommission sowie der Fürsorgebehörde teilnahmen. Im Jahr 1976 stellten dann die beiden Ortsparteien FDP und SVP (BGB) bereits die ersten Damengruppen. Den Teilnehmerrekord verzeichnete man im Jahre 1995, wo 32 Gruppen um den Sieg kämpften.

Seit einigen Jahren gehört auch die Ehrung der besten Bonstetter Teilnehmerin bzw. des besten Bonstetter Teilnehmers am Zürcher Knabenschiessen zur Rangverkündigung. Die Ehrung wurde auch in diesem Jahr durch unseren Gemeindepräsidenten Charly Höhn vorgenommen. Er konnte in diesem Jahr gleich zwei Schützen auszeichnen; zum einen eine uns allseits bekannte Schützin, nämlich Sandra Ricklin (Gewinnerin bereits 2004 !) und als neuer Wimpel-Empfänger Mischa Kaiser. Zu ihren jeweils 32 Punkten überreichte der Gemeinderat beiden Schützen zusätzlich ein Goldvreneli. Auch der Schützenverein lies es sich nicht nehmen, den beiden Erfolgreichen noch ein Präsent zu überreichen und hofft natürlich, sie auch später mal im Schützenhaus antreffen zu können.

Während der Rangverkündigung durften wiederum alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Preis in Empfang nehmen. Besondere Preise gingen noch an die beste Schützin, Caroline Hofer (33 Punkte), und an die besten Schützen, Sascha Kaiser und Hans Lüchinger (je 39 Punkte) sowie an die beste Damengruppe welche vom Ski-Club Bonstetten gestellt wurde.

Wer dachte, nach der Rangverkündigung (Absenden) werde sich der Schützenhauskeller, in welchem die Festbeiz eingerichtet war, sofort leeren, irrte sich gewaltig. Es wurde rege Diskutiert, gestikuliert und nebenbei selbstverständlich auch mal ein Glas Wein oder Bier getrunken. Dabei sei das Serviceteam rund um Christa Zumbühl erwähnt - wieder einmal musste niemand lange auf sein Trinken und Essen warten. Da aus Platzgründen an diesem Schiessanlass der Restaurantbetrieb von der neu gebauten Lochenfeldstube im oberen Stock in den Keller gezügelt werden muss, ist dies auch mit sehr viel Aufwand verbunden - auch dafür ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

Um 01:00 Uhr war es dann aber auch für die Letzten Zeit, sich auf den Heimweg zu machen. Ein weiterer, erfolgreicher Dorftraditionsanlass konnte ohne nennenswerte Probleme über die Bühne gebracht werden und der Vorstand des FSV Bonstetten hofft, in vier Jahren zum Jubiläum einladen zu können - 40 Jahre "Bonstetter Behörden-, Vereins- und Parteien-Schiessen".

Rangliste als PDF-File

 News  

 

21. Januar 2019 

Die Rangliste des diesjährigen Bezirks-Winterschiessens sowie eine kleine Auswahl an Fotos ist online. (zur Rangliste / zur Fotogalerie). 


10. Januar 2019

Die Rangliste des diesjährigen Berchtoldschiessens ist nun online. (zur Rangliste)


06. November 2018

Die Ranglisten des diesjährigen Endschies-sens sowie der Jahres-meisterschaft 2018 sind nun online. (Zu den Ranglisten)


(c)oka 2007 | Login