Sie sind hier: Startseite > Berichte > 2002 > 1. Infobrief an die Schützen 2002

1. Infobrief an die Schützen 2002

Liebe Schützenkameradin, lieber Schützenkamerad

Zur neuen Schiess-Saison heissen wir Dich herzlich willkommen. Wir hoffen natürlich, dass Du Dich auch dieses Jahr wieder aktiv an unserem Vereinsgeschehen beteiligen wirst. Das beiliegende Jahresprogramm wurde an der GV Mitte März genehmigt und zeigt die verschiedenen Anlässe mit den entsprechenden Daten.

Auf diese Saison hin wurden einige grundlegende Änderungen sowohl organisatorisch wie auch im Schiessbetrieb vorgenommen und beschlossen, welche nachfolgend erklärt werden. Im unteren Teil dieses Infoblattes findest Du die zur Jahresmeisterschaft zählenden Stiche. Von den 9 Anlässen werden 7 gewertet (in Prozenten vom jeweiligen Kranzresultat).

Hier einige Kurzinfos zu den Aenderungen bzw. zu den Anlässen zu Saisonbeginn (weitere Infos erhältst Du im Schützenhaus):

Bereits am kommenden Samstag, 6. April 2002 um 9.00 Uhr treffen wir uns zur Schützenhausputzete. An der GV wurde dargelegt, dass der Verein nicht nur aus dem Vorstand und einigen wenigen Helfern besteht, sondern wir zählen auch auf die Mithilfe sämtlicher Mitglieder. Nur gemeinsam haben wir die nötigen Arbeiten schnell erledigt.

Gruppenmeisterschaft ZKSV/SSV: Aufgrund der stetig abnehmenden Teilnehmerzahlen hat der ZKSV/SSV beschlossen, den Gruppenmeisterschaftsmodus zu ändern, indem ab diesem Jahr sowohl die erste als auch die zweite Runde gleichentags an einer freiwilligen Übungen geschossen werden kann (muss aber nicht). Dies ist möglich am Samstag, 20. April 2002, 16.00 – 18.30 Uhr, am Freitag, 26. April 2002, 18.15 – 20.00 Uhr oder am Freitag, 3. Mai, 18.00- 20.00 Uhr. Ab der 3 Runde gilt der bisherige Modus mit dem ZKSV Final im Ohrbühl in Winterthur. Die Gruppenmeisterschaft BSV im Bezirk erfährt ebenfalls eine Änderung, indem keine Vorrunden mehr ausgetragen werden, sondern gleich ein Final, welcher als Trainingsschiessen für die SSV-Ausscheidungen dienen soll. Das neue Reglement findet man im Internet unter www.bsva.ch und der Durchführungstag ist der 13. April 2002. Wer noch keiner Gruppe angehört und interessiert ist, soll sich umgehend beim Präsidenten melden.

Eine weitere Änderung erfährt auch die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarsektionen. Dieses Jahr findet ein Versuch statt, indem je eine freiwillige Übung organisiert wird, an der das Nachbardorf als Gast teilnimmt. Am Donnerstag, 23. Mai gastiert der FSV Wettswil bei uns und am Mittwoch, 26. Juni 2002 gastieren wir in Wettswil.

Fest verankert in unserem Jahresprogramm hat sich auch der Vancouver-Stich. Dieser kann ab Freitag, 26. April 2002 bis Freitag, 30. August 2002 an einer freiwilligen Übung geschossen werden. Im Mai ist Hochbetrieb im Schützenhaus Lochenfeld. Wir führen dieses Jahr das Feldschiessen durch, an denen auch die Sektionen Wettswil, Stallikon und Hedingen teilnehmen. Bitte notiere Dir die Daten vom 10. Mai bzw. vom 24. – 26. Mai in Deiner Agenda. Wir zählen schon jetzt auf Deine Mithilfe entweder im Schiessbetrieb oder in der Wirtschaft.

An der GV wurde beschlossen das Stand- und Fahnenweihschiessen in Oberrieden vom 11. – 13. Juli zu besuchen. Gleichzeitg hätte es zur Jahresmeisterschaft gezählt. Aufgrund der Terminkollision mit dem Zürcher Kantonalschützenfest wird dieser Anlass ersatzlos aus dem Terminkalender gestrichen. PS: Hast Du noch nicht für das Zürcher Kantonale angemeldet? Dann bitte melde Dich umgehend bei einem Vorstandsmitglied.

Karabinerstich: Während der ganzen Saison 2002 kann an einer freiwilligen Übung der Karabinerstich geschossen werden (Reglement hängt im Schützenhaus). Dabei kann ein sehr schöner Karabiner, gestiftet von Ueli Siegrist, gewonnen werden...

An der GV vom März wurde zur vermehrten Selbständigkeit jedes einzelnen Schützen bzw. Schützin hingewiesen. Als Unterstützung und Kontrolle für jeden werden im Schützenhaus Fächli angelegt, wo jeder seine Stiche selber verwalten, ablegen und kontrollieren kann. Gleichzeitig muss noch darauf hingewiesen werden, dass ab diesem Jahr für die meisten Schiessen eine Lizenz (beschlossen durch den SSV und nicht durch uns!) gelöst werden muss. Wer noch nicht informiert ist oder bis jetzt keine beantragt hat, soll sich umgehend melden.

Auch für sonstige Fragen stehen die Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung.

Jahresmeisterschaft Jedes Jahr treten Unklarheiten auf, ob alle Stiche geschossen sind oder nicht. Für Deine persönliche Kontrolle haben wir eine Tabelle entworfen.

Wir wünschen Dir für die Saison 2002 schon jetzt GUET SCHUSS, viel Erfolg und kameradschaftliche Stunden!

Der Vorstand

 News  

 

14. September 2019

Die Rangliste vom diesjährigen Behördenschiessen ist online (zur Rangliste).


10. September 2019

Die Rangliste der Bonstetter Teilnehmenden am diesjährigen Knabenschiessen ist online (zur Rangliste).


1. September 2019 

Bereite dich am Donnerstag, 05.09.2019, optimal aufs Knabenschiessen vor. Alle Informationen findest du auf der Startseite.

(c)oka 2007 | Login